SEO München

Suchmaschinenoptimierung München

 

REACH THE

TOP 

Webdesign und Suchmaschinenoptimierung von mad & addicted Marketing. Überzeugend.Messbar.

SEO München Suchmaschinenoptimierung München
SEO München Suchmaschinenoptimierung München
SEO München Suchmaschinenoptimierung München
SEO München Suchmaschinenoptimierung München
SEO München Suchmaschinenoptimierung München

SHOWCASES | ZITATE

 

Im Internet so positionieren, dass Neukunden nicht an Ihnen vorbeikommen.

 

Der Mitbewerb auch nicht.

Unser Angebot

Wir platzieren Sie dort prominent, wo gesucht wird, was Sie bieten.

 

Mit Ihrem Input und unseren Analyse Tools finden wir gemeinsam die Suchphrasen, die Ihr Portfolio an die attraktivste Zielgruppe kommuniziert. Auf diese Suchphrasen optimieren wir die Sichtbarkeit Ihrer Internetpräsenz. Damit Sie von Menschen gefunden werden, die genau das suchen, was Sie bieten.

Ihr Anliegen

Im Internet unter "ferner liefen"?

Mitbewerb ist wesentlich besser platziert?

Viele Besucher, wenig Resonanz?

Prominente Sichtbarkeit

Gesteigerte Besucherzahlen

Erweiterte Umsatzchancen

|  MAD PORTFOLIO

SEO München
  • Wie sind Sie aktuell gelistet (Trefferseite | Platzierung)

  • Welche Resonanz bewirkt Ihre Internetpräsenz aktuell

  • Identifikation Optimierungspotential für Platzierung UND Resonanz

ANALYSE

|  MAD WEB und SEO LEISTUNGEN

SEO München
SEO München
  • Umsetzung dessen, was Sie aus unseren Empfehlungen in Anspruch nehmen möchten

  • zum Festpreis, ohne versteckte Kosten

  • mit regelmässigen Auswertungen zum Ergebnis-Controlling

  • Recherche Suchverhalten zu Ihrem Portfolio (regional, demographisch, saisonal)

  • Maßnahmen Onsite (innerhalb Ihrer Internetpräsenzen in Aufbau, Optik, Funktion, Ansprache), die Sie mit Ihrem bestehenden Internet -Team umsetzen können

  • Weiterführende Maßnahmen zur Optimierung Ihrer Geamt-Internetpräsenz

  • Erfolgversprechendste Suchphrasen Kombinationen für Suchmaschinenoptimierung

EMPFEHLUNG

UMSETZUNG

SEO München Suchmaschinenoptimierung München
 
 

|  MAD SHOWCASES & ZITATE

Überprüfen Sie unser Angebot anhand der von uns erzielten Ergebnisse.

Lesen Sie, was unsere Arbeit für andere Unternehmer geleistet hat.

SEO München Suchmaschinenoptimierung München
Seo Zürich Suchmaschinenoptimierung
Seo Zürich Suchmaschinenoptimierung
Seo Zürich Suchmaschinenoptimierung
Seo Zürich Suchmaschinenoptimierung
Seo Zürich Suchmaschinenoptimierung
Seo Zürich Suchmaschinenoptimierung
SEO München Suchmaschinenoptimierung München

|  MAD KLARTEXT

In den Vorgesprächen mit Interessenten zu Suchmaschinenoptimierung begegnen uns wiederkehrend ähnliche Fragen. Lassen Sie uns das Forum unserer Webseite nutzen, um einige Gedanken mit Ihnen zu teilen.

MEINE KUNDEN SIND NICHT IM INTERNET

Woher weiß man das als Unternehmer so genau? Ist das ein Gefühl, das ausgesprochen wird - oder eine Hoffnung - weil man evtl. das Internet selbst als etwas Unbekanntes, sogar vielleicht Bedrohliches empfindet und nicht so genau weiß, wie man sich darin verhalten soll.

Der Großteil unserer Kunden hat vor unserer Zusammenarbeit viel Budget für klassische Print Annoncen (Anzeigenwerbung) ausgegeben.

Woher wissen Sie, ob Ihre Kunden die Zeitungen und Magazine lesen, in denen Sie inserieren? Tatsache ist, dass kostenlose Annoncenblätter kaum mehr von kaufkräftigen Zielgruppen aufgeschlagen werden. Der Weg führt vom Briefkasten direkt ins Altpapier. Zum einen ist es da Medium Print, zum anderen die nachlassende Attraktivität des Erscheinungsbildes. Ähnliches gilt für angesehene Tageszeitungen, Fachzeitschriften und Verbandspublikationen. Kennen Sie Focus Online, die Apps von SZ, Handelsblatt, CIO Magazin und vielen, vielen anderen. Zeitungsinhalte online zu publizieren ist kein Trend mehr, es ist eine Notwendigkeit für die Verlage, um weiter im Geschäft zu bleiben. Im Konsum klassischer Printmedien steckt kaum mehr kaufkräftiges Publikum. Aber wo informiert man sich dann? Wo informieren Sie sich über Dienstleister und Produkte? Wo tun Sie das gerade eben...?

 

WIR LEBEN VON PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN

Wenn ein Zahnarzt oder ein Gynäkologe das sagen, können wir das verstehen. Bei solch intimen Dienstleistungen zählt das Urteil einer Vertrauensperson im Zweifel mehr als der erste Eindruck der jeweiligen Webseite. Ist die Leistung bzw. das Produkt, das Sie anzubieten haben jedoch weniger intim, dann melden wir begründete Zweifel an.

Was machen Sie, wenn Sie z.B. einen Versicherungsmakler empfohlen bekommen oder einen Hersteller des aktuell von Ihnen gesuchten Produktes. Gehen Sie nicht ins Internet und schauen sich an, wen Sie da empfohlen bekommen haben, was "das für einer" ist. Suchen Sie nicht nach Bewertungen, Usermeinungen, etc.?

Folgen Sie persönlichen Empfehlungen ohne sich vorher näher kundig zu machen?

Untersuchungen zu Folge informieren sich 80% aller Verbraucher vorab im Internet. Die Krux dabei - infomiert man sich im Netz, um vor Ort Leistung zu konsumieren (Dienstleistung oder Produkte) ist man, was den Qualitäts- und Seriösitätsanspruch betrifft, wesentlich anspruchsvoller als bei einem Kauf direkt im Internet. Diese Tatsache setzt den Maßstab für die Attraktivität Ihrer Internetpräsenz.

 

WIR SIND REINES B2B GESCHÄFT, DA ZÄHLT NUR DIE QUALITÄT

Unterstellen wir, dass dem so ist. Welches Auto fahren Sie, wenn Sie zu pot. Neukunden fahren? Wo empfangen Sie pot. Neukunden in Ihrem Hause? Wie kleiden Sie sich? Wir sind sicher, darüber haben Sie sich Gedanken gemacht und legen Wert auf eine gewisse Prestige Aussage Ihres Auftritts.

Aussendarstellung beeinflusst also die Qualitätswahrnehmung Ihrer Leistungen. Weshalb sollte das bei Ihrer Internetpräsenz anders sein?

 

UNSER INTERNETAUFTRITT IST UNSERE VISITENKARTE. VERKAUFEN GEHT BEI UNS ANDERS

Hören Sie Ihrem Vertrieb zu, was dieser aus Verkaufsgesprächen erzählt. Viele Hürden liessen sich vermeiden, wenn die Internetpräsenz entsprechend angepasst würde. Ein konsistenter, attraktiver (und damit informativer) Webauftritt kann dem Vertrieb extrem nutzen. Als Türöffner, als Vorab-Informationsmedium (und damit wesentlich konkretere Verkaufsgespräche), als vertrauensbildende Maßnahme in Ihr Unternehmen und Ihre Leistungen.

Ihr Vertrieb ist damit in der Lage, gezielter auf Interessenten Fragen einzugehen, in kürzerer Zeit den wesentlichen Nutzen Ihrer Leistungen zu kommunizieren und schneller einzuschätzen, ob sich der Einsatz bei diesem Interessenten lohnt oder nicht.

 

MEINE KUNDEN FINDEN MICH SCHON. WENN ICH MEINEN FIRMENNAMEN EINGEBE, BIN ICH GANZ VORN.

In der Tat. Wenn Sie Ihren Firmennamen eingeben, sind Sie ganz vorn. So wie Ihr Postbote sie unter Ihrer Adresse findet. Das ist normal.

Und damit werden Sie auch von Ihren Kunden gefunden. Doch darauf kommt es nur in zweiter Linie an.

Wollen Sie mit Ihrem Unternehmen wachsen? Wollen Sie Neukunden gewinnen? Auch solche, die Sie noch nicht kennen, die nicht wissen wie Sie und Ihre Internetadresse heissen?

 

IM INTERNET WIRD VIEL SCHINDLUDER GETRIEBEN. DARAN WOLLEN WIR UNS NICHT BETEILIGEN.

Von unserer Seite uneingeschränkte Zustimmung. Vor allem wir als Internetagentur spüren das jeden Tag. Kaum ein Akquisegespräch, bei dem nicht von unerfreulichen Vorerfahrungen berichtet wird. Und das schadet, dem Ruf von bestimmten Leistungen, den verantwortungsvollen Dienstleistern und vor allem dem Internet als solches.

Sehen wir uns die Kehrseite an - was sind die positiven Aspekte des Internets? Neben sozialen Aspekten wie Zugang zu Information und Wissen für alle Bevölkerungsschichten (Medienkompetenz vorausgesetzt), politischen Aspekten wie globale Informationsverbreitung durch Individuen (und damit jenseits von gelenkter Presse, vor allem in nichtdemokratischen Ländern) und ethischen Aspekten wie freie Meinungsäusserung und Publikation im Internet ist gerade für Unternehmen, die kein riesiges Marketingbudget zur Verfügung haben das Internet ein Medium der Chancengleichheit. Oder anders formuliert: vor dem Algorithmus ist jeder gleich. Ob Weltkonzern oder Mittelstand. Ob Online Riese oder Einzelhändler.

Zurück zur mitunter zweifelhaften Reputation des Internets. Ein entstehender Raum wird immer gefüllt werden. Solange verantwortungsvolle, sorgsame Unternehmen vor dem Medium zurückschrecken und nicht den Ihnen zustehenden Raum im Internet beanspruchen und füllen, solange man scheinbar übermächtigen Wenigen das Feld überlässt, solange erhalten Konsumenten vorrangig deren Angebote angezeigt und kaufen dort. Und da kann nach unserer Einschätzung Herr Wallraff noch viele weitere Dokumentationen lancieren. Als Werber können wir aus Erfahrung sagen: der Geldbeutel der Masse hat kein Gewissen. Aber ein Interesse - einfach & schnell das zu finden, was man sucht. Ist es dann auch noch attraktiv präsentiert und zu einem als angemessen empfundenen Preis angeboten - wird gekauft.

 

................................................................................................................................................................................................

 

Abschliessend eine kleine Geschichte.

Kennen Sie den Mann, der seine Schlüssel auf dem Heimweg verloren hat und im hellen Schein der Strassenlaterne danach sucht?

Ein Passant sieht dies und kommt ihm zu Hilfe. "Wo haben Sie die Schlüssel denn verloren?" fragt er.

Der Mann zeigt zu einer Hecke im Dunklen - "dort drüben". "Weshalb suchen Sie dann hier?" der Passant ist erstaunt.

"Hier ist es hell, hier sehe ich etwas." entgegnet der Mann.

 

So nutzt der aktuelle Verbraucher das Internet.

 

Oder wie Bertolt Brecht in der Dreigroschenoper schon wusste "... man sieht nur die im Lichte, die im Dunkeln sieht man nicht".

Das Dunkel im Internet beginnt auf der zweiten Suchtrefferseite.

AUF BALD 

Danke für Ihr Interesse an unseren Leistungen.

Womit können wir Sie untersterstützen?